Aber die Popularität und Attraktivität des 1 G Goldes als Wertanlage endete keinesfalls mit der Einführung des Papiergeldes als Zahlungsmittel